Hauptscheinwerfer Krakelee

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon SuziQ » 12.09.2023, 17:33

Habe komische Krakelee im Hauptscheinwerfer entdeckt und Eiskristalle können es bei den Temperaturen nicht sein! cofus

Ist das bekannt, oder bin ich der erste mit diesem Problem?
Dateianhänge
Scheinwefer vorn1.jpg
Gruß aus Ulm
Andy party3
SuziQ
 
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2020, 11:39
Motorrad: K 1600 GT Bj.2011

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon christoph.ruest » 12.09.2023, 18:39

Das sieht nach Folgen von Chemie aus. Genau so sehen z.B. Klarglas-Schutzbrillen aus, nachdem man sie mit dem falschen Reinigungsmittel desinfiziert hat.
Evtl. das Motorrad mit irgendwas gewaschen?

Gruss
Christoph
christoph.ruest
 
Beiträge: 101
Registriert: 18.05.2021, 18:26
Motorrad: K 1600 GTL 2021

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon SuziQ » 12.09.2023, 19:23

Hallo Christoph, nicht gewaschen!
Ist auch innen im Scheinwerfer nicht aussen!
Gruß aus Ulm
Andy party3
SuziQ
 
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2020, 11:39
Motorrad: K 1600 GT Bj.2011

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon christoph.ruest » 13.09.2023, 00:21

Hi Andy,

Dann ist entweder etwas ausgedampft oder die Schutzbeschichtung hat sich verabschiedet....
Ich fürchte, das gibt ein neues Glas, bzw. einen neuen Scheinwerfer....

Gruss
Christoph
christoph.ruest
 
Beiträge: 101
Registriert: 18.05.2021, 18:26
Motorrad: K 1600 GTL 2021

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon SuziQ » 13.09.2023, 16:31

christoph.ruest hat geschrieben:Hi Andy,

Dann ist entweder etwas ausgedampft oder die Schutzbeschichtung hat sich verabschiedet....
Ich fürchte, das gibt ein neues Glas, bzw. einen neuen Scheinwerfer....

Gruss
Christoph


Hallo Christoph,
danke für deine Einschätzung...........neuer Scheinwerfer wäre nicht so toll! :(
Gruß aus Ulm
Andy party3
SuziQ
 
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2020, 11:39
Motorrad: K 1600 GT Bj.2011

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon Diesöl » 15.09.2023, 13:48

Nun, der kostet ca. 1500,-
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 261
Registriert: 21.06.2022, 20:23
Motorrad: K1600GT

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon BMW Berti » 15.09.2023, 14:03

...und nach zwölf Jahren gibt es wohl kein Kulanzverfahren mehr... :?


Dann solltest du mal den Gebrauchtteilemarkt beobachten.

Gruß

Berti
Benutzeravatar
BMW Berti
 
Beiträge: 376
Registriert: 07.01.2019, 22:35
Wohnort: Münsterland
Motorrad: K1200S CB750K6 400F

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon SuziQ » 15.09.2023, 17:41

BMW Berti hat geschrieben:...und nach zwölf Jahren gibt es wohl kein Kulanzverfahren mehr... :?



Das befürchte ich auch! :(
Gruß aus Ulm
Andy party3
SuziQ
 
Beiträge: 25
Registriert: 18.09.2020, 11:39
Motorrad: K 1600 GT Bj.2011

Re: Hauptscheinwerfer Krakelee

Beitragvon K48-Power » 15.09.2023, 20:45

Wie ein Steinschlag sieht auch nicht aus, dann wäre es ein Fall für die Kasko gewesen. scratch

Würde auch am Gebrauchtteilemarkt wegen einem brauchbaren Scheinwerfer schaun.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 935
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum