Elektronikproblem

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Elektronikproblem

Beitragvon Strofie » 31.01.2024, 21:55

Hallo Gemeinde,

bin total verzweifelt.
Habe versucht eine Handyhalterung ans Bordnetz anzuschließen, ich traue mir das auch ganz sicher auch zu, aber habe wohl irgendwo einen Kurzschluss verursacht.
Nun gehen Blinker und Hupe und Bordcomputer nicht mehr, kann keinen Fehler finden, keine kaputten Kabel …..
Motor startet einwandfrei ….
Was kann es sein ?
Gibt es Sicherungen, außer der großen 40 A Sicherung ?

Viele Grüße
Tom
Strofie
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.01.2024, 13:26
Motorrad: K1600 Grand America

Re: Elektronikproblem

Beitragvon Diesöl » 31.01.2024, 22:39

unterm Sattel sind welche.
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 237
Registriert: 21.06.2022, 19:23
Motorrad: K1600GT

Re: Elektronikproblem

Beitragvon Strofie » 01.02.2024, 03:51

Unterm Sitz finde ich nur diese große 40 A-Sicherung.
Gem. Bordbuch soll es dort auch noch 1 bis 2 Sicherungen mit 7:5 A geben, kann die aber nicht finden.
Strofie
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.01.2024, 13:26
Motorrad: K1600 Grand America

Re: Elektronikproblem

Beitragvon Strofie » 01.02.2024, 05:56

das ganz beschäftigt mich derart, dass ich jetzt schon am PC sitze :(
.... ach und übrigens, habe das geschaltete Plus von der Radio-Bedieneinheit auf der linken Seite genommen.
Da auch mein Radio nicht mehr funktioniert, lag für mich nahe, dass evtl. die im Bordbuch beschriebene 7,5 A Radiosicherung kaputt sein könnte, aber ich finde dieses verfluchte Teil nicht.
Strofie
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.01.2024, 13:26
Motorrad: K1600 Grand America

Re: Elektronikproblem

Beitragvon Strofie » 01.02.2024, 12:27

habe den Fehler gefunden.
Unter der Sitzbank unmittelbar neben der 40A-Sicherung sieht man einen Stecker.
Wenn man den Stecker entriegelt und zieht den nach oben raus, dann schauen unten 2 Stück Sicherungen raus - das sind die 7,5 A-Sicherungen die ich gesucht habe.
Eine davon war defekt, habe ausgewechselt und es klappt nun wieder.
Das Bild in der Bedienungsanleitung und die Örtlichkeit widersprechen sich total.
Denke wir sollten das für die Nachwelt festhalten, diese beiden Sicherungen sind echt verdammt gut versteckt.
Strofie
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.01.2024, 13:26
Motorrad: K1600 Grand America

Re: Elektronikproblem

Beitragvon Diesöl » 03.02.2024, 21:06

Sagidoch.
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 237
Registriert: 21.06.2022, 19:23
Motorrad: K1600GT

Re: Elektronikproblem

Beitragvon K48-Power » 04.02.2024, 09:26

Die Nachwelt braucht nur etwas besser die Betriebsanleitung lesen, dann finden sie auch die Sicherungen.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 925
Registriert: 05.11.2016, 21:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum