GTL-Sitzbank in GT einbauen BJ 2022

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

GTL-Sitzbank in GT einbauen BJ 2022

Beitragvon harro » 08.07.2022, 10:52

Hallo zusammen,
möchte gerne GTL-Sitzbank in GT einbauen, wegen der niedrigen Sitzhöhe.
Hab mich vorher schon etwas informiert.
Ein Forumsmitglied hat das bei seiner Maschine für 480 € in seiner Werkstatt durchführen lassen.

Also zum Freundlichen und die Sitzbank bestellt bzw bestellen wollen.

Der Teile-Mitarbeiter hat eine Liste zusammengestellt, Gesamtkosten ohne Einbau 831,11 €
Da war ich erst mal platt.

Da ist wenig Wissen und viel Vermutung vorhanden.
Angeblich ist im BJ 2022 etwas an der Sitzbank geändert worden.
Man muß Schloß, Schalter für Sitzheizung, Kabelstrang und noch diverse Kleinigkeiten kaufen.
Kann angeblich nicht ummontiert werden.

Hat einer von euch konkretes Fachwissen und kann mir unter die Arme greifen?
Gerne auch per PN oder mal anrufen.

Ich habe jetzt erst mal nur die Sitzbank bestellt und werde mir anschauen was geht.

Danke Harro
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K 1600 GT

Re: GTL-Sitzbank in GT einbauen BJ 2022

Beitragvon Obi » 08.07.2022, 20:28

Moin Harro
Habe meine GT Sitzbank gegen die der GTL getauscht.
Sitzbank rd. 480€ plus die Haltebügel für den Beifahrer. Die Haltebügel der GTL sind breiter, da der Beifahrer Sitz breiter ist als der GT
Schloss der GT Bank in die der GTL umgebaut. Die Träger Platte für das Topcase konnte ich übernehmen.
Für die Sitzheizung war nur ein Kabel notwendig.
Dies waren die Umbauten für das 2017er Modell k48, ob es bei den 2022er Modell ähnlich ist kann ich final leider nicht beantworten
Gruß Obi
Moto Guzzi 850T3-California, BMW RT1200RT, BMW K1600GT, 17er.
Nur substantielle Fragen / Antworten helfen dem Themenersteller.
Benutzeravatar
Obi
 
Beiträge: 141
Registriert: 23.01.2020, 21:02
Wohnort: NRW
Motorrad: BMW K1600GT. 17er

Re: GTL-Sitzbank in GT einbauen BJ 2022

Beitragvon harro » 03.08.2022, 08:50

Die niedrige Sitzbank von der GTL ist beim Freundlichen eingetroffen.
Es fehlt noch der "Anbausatz Sitzbank", soll Freitag da sein.
Wir haben aber schon mal eine Probemontage vorgenommen.
So wie es aussieht ist die Sitzbank komplett, es muß nur das Schloß um montiert werden.

Das vorhandene Anschluß-Kabel für die Sitzbank tut was es soll.
Fahrer- und Soziussitzheizung funktionieren.
Der Bordcomputer erkennt es auch.

Sieht alles gut aus. Das hattet ihr ja schon gesagt.

Gruß Harro
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K 1600 GT

Re: GTL-Sitzbank in GT einbauen BJ 2022

Beitragvon harro » 10.08.2022, 07:17

So, die niedrige GTL Sitzbank ist montiert.
Habe gestern Abend Probe gesessen.
Ich komme mit den Füßen sicher auf den Boden.

Eine Probefahrt habe ich noch nicht gemacht.
Hoffe aber, daß der Beinwinkel paßt.

Man kann die Griffe für den Sozius noch umfassen.
Es ist etwas enger aber geht noch.

Danke für eure Tipps.

Gruß Harro
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K 1600 GT

Re: GTL-Sitzbank in GT einbauen BJ 2022

Beitragvon Obi » 10.08.2022, 20:24

Moin Harro
Ich hoffe mit den Haltegriffe für die Sozia funktioniert es.
Hatte ja auch auf gtl Sitzbank umgebaut. Meine Frau hatte sofort gemoppert
Leider zu recht. Da die gtl Bank für den Sozius breiter ist, ist der Abstand zwischen griff und Bank schon extrem eng.
Ein vernünftiges und entspanntes Festhalten ist leider nicht möglich. Also musste ich Kohle in die Hand nehmen und die Haltegriffe auch noch tauschen cofus
Gruß Obi
Moto Guzzi 850T3-California, BMW RT1200RT, BMW K1600GT, 17er.
Nur substantielle Fragen / Antworten helfen dem Themenersteller.
Benutzeravatar
Obi
 
Beiträge: 141
Registriert: 23.01.2020, 21:02
Wohnort: NRW
Motorrad: BMW K1600GT. 17er

Re: GTL-Sitzbank in GT einbauen BJ 2022

Beitragvon harro » 11.08.2022, 07:04

Hallo Obi,
da bin ich mal gespannt ob Mausi mit den Griffen zurecht kommt.
Ich weiß gar nicht, ob sie die dauernd benutzt.
Wenn ich aus dem Urlaub zurück komme, bekomme das neue Motorrad.
Dann werden wir es sehen.

Gruß
Harro
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K 1600 GT


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum