neue K16 – Infragestellung „Kaltstart-Philosphie“

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: neue K16 – Infragestellung „Kaltstart-Philosphie“

Beitragvon harro » 02.01.2023, 16:45

K48-Power hat geschrieben:bevor du was absteckst, Batterie trennen.

In der Werkstatt sagte man mir vor einiger Zeit, wenn die Batterie länger als "x" Minuten abgeklemmt ist, muß irgendetwas neu eingestellt/initialisiert werden.

Weißt Du wieviel Minuten und worum es geht?

Gruß Harro
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 183
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K1600GT (0F21) 2022

Re: neue K16 – Infragestellung „Kaltstart-Philosphie“

Beitragvon KFan » 02.01.2023, 16:54

Datum und Uhrzeit...
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 309
Registriert: 13.05.2013, 17:23
Motorrad: GTL 2022

Re: neue K16 – Infragestellung „Kaltstart-Philosphie“

Beitragvon Spaßbiker » 04.01.2023, 19:59

Diesöl hat geschrieben:An alle Bedürftigen:
Ich benötigie Bilder vom Aufkleber des Motorsteuergerätes um sie weiterleiten zu können. Dann kann er feststellen, ob man in die Software reinkommt, danach kann er da eure Wünsche verwirklichen. winkG

An alle Bedürftigen: :lol:
Oder über den Diagnosestecker unter der Sitzbank gehen.
Mit einem Diagnosegerät für BMW-Motorrad OBD lassen sich die Indifikationen der verbauten Komponenten bis hin zu Seriennummer und Herstellungsdatum jedes einzelnen Steuergerätes auslesen, ohne Verkleidungsteile oder Stecker zu lösen.... ;-)

LG Spaßbiker
Benutzeravatar
Spaßbiker
 
Beiträge: 134
Registriert: 18.08.2018, 21:34
Motorrad: u.a. K 1600 GT /2017

Re: neue K16 – Infragestellung „Kaltstart-Philosphie“

Beitragvon Diesöl » 05.01.2023, 10:30

haha, das habt ihr ja alle Zuhause, oder? scratch

Also ich zwar schon, aber ich hab auch noch die gute 2019er gekauft, die hilft da nicht weiter. neenee

Und wenn mein Programmschreiber sagt, er will ein Bild vom Aufkleber, dann soll er das auch bekommen, oder?

Mir ists ja egal, wer nicht will, der hat schon.
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 101
Registriert: 21.06.2022, 20:23
Motorrad: K1600GT

Re: neue K16 – Infragestellung „Kaltstart-Philosphie“

Beitragvon Diesöl » 09.01.2023, 19:45

Oha, also hat eher keiner Bedarf, da nichts ankommt.
cofus

Naja, meine passt ja.
Geht ned gibt´s ned! :D
Benutzeravatar
Diesöl
 
Beiträge: 101
Registriert: 21.06.2022, 20:23
Motorrad: K1600GT

Re: neue K16 – Infragestellung „Kaltstart-Philosphie“

Beitragvon harro » 19.01.2023, 15:56

Diesöl hat geschrieben:Oha, also hat eher keiner Bedarf, da nichts ankommt.
cofus
Naja, meine passt ja.


Komme im Moment nicht an meine Maschine.
Es wird noch 1 bis 2 Wochen dauern bis ich Bildchen machen kann.
Ich bin aber nach wie vor hochinteressiert.

Mich hat gerade ein netter Herr von BMW angerufen und wir haben eine gute halbe Stunde geplaudert.
Außer den bekannten Dingen hab ich nichts weiter erfahren, wie zu erwarten war.

Gruß Harro
Benutzeravatar
harro
 
Beiträge: 183
Registriert: 25.02.2007, 20:46
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: K1600GT (0F21) 2022

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum