Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Reifenabteilung der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America.
Freigaben - Erfahrungen etc.

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon Fuboner » 19.04.2021, 13:14

OSM62 hat geschrieben:Joachim,
war das denn der Road 5 oder der Road 5 GT?


Hallo Michael,

war der Road 5 GT
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL-10/2014, K1600GTL"Blue Planet" Option 719, 10/2018


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 684
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon Kitzecker » 20.04.2021, 21:19

Hallo,
Ich hatte auch den Road 5 GT montiert. Km Leistung zum Road 4 GT wesentlich schlechter, haben auch so ähnlich wie beim Fuboner ausgesehen. War überhaupt nicht zufrieden. Habe jetzt den Metzeler MT 01 montiert, mal sehen wie der sich schlägt sonst werde ich mal den Mitas probieren.
Lg Ernst
Kitzecker
 
Beiträge: 77
Registriert: 12.08.2014, 20:36
Motorrad: Bmw-K1600Gtl 2013

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon DJ91 » 09.05.2021, 17:51

moin OSM62 ThumbUP ,

ich fahre gerade auf meiner GTL 2017> den Satz vo/hi von Bridgestone BT T30 EVO (EVOBT .... TL) ab und muss einen neuen Satz draufziehen.

Da ich im Juni nach Schweden will, meine Frage scratch an Dich;
"... wie bist Du nun letzlich mit dem Mitas Touring zufrieden gewesen, denn Du schreibst ja auch darüber, das Du viel zu zweit fährst und der Regen .......?"

Oder kannst Du mir noch ein anderes Fabrikat vorschlagen?

Freue mich auf Deine Nachricht winkG
und sag schon mal DANKE ThumbUP
Allzeit gute & sichere Fahrt
& bitte stets gesund ankommen.

DJ 91

... das Fahren einer K 1600 GTL
macht noch süchtiger, aber ...
"man sollte nicht schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann. (von Peter Ustinov)"


Hercules K - 125 / MJ 1980
BMW R 1200 CL / MJ 2003
BMW K 1600 GTL / MJ 2017
BMW K 1600 GTL / MJ 2022
Benutzeravatar
DJ91
 
Beiträge: 100
Registriert: 26.11.2017, 14:28
Motorrad: K 1600 GTL 2022

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon DJ91 » 09.05.2021, 18:15

SORRY, eine Frage bitte noch, bier

ich fahre den Satz vo/hi von Bridgestone BT T30 EVO (EVOBT .... TL) jetzt schon 9000 km, er hat in 2020 u.a. in Griechenland etc. gute Dienste geleistet und habe eigentlich gute Erfahrungen auch bei Regen, auf Schotter, in den Bergen, mit Gepäck und zu zweit etc. gemacht.

Aber ab vor etwa 150 km habe ich ein leichtes Gefühl einer Unwucht vom Vorderreifen ausgehend;

kann es am Reifenalter liegen, oder ????
Habe meine K zum längeren Pausieren bis vor einiger Zeit immer auf dem Hauptständer abgestellt und vor einigen Wochen auf Seitenständer gewechselt. Kann sich da was am Vorderreifen .....?

Die Gewichte sind noch 1A drauf, habe nie einen Bordstein berührt, habe nie,..... & bin ganz artig.

Danke für einen Tip / Hinweis. clap
Allzeit gute & sichere Fahrt
& bitte stets gesund ankommen.

DJ 91

... das Fahren einer K 1600 GTL
macht noch süchtiger, aber ...
"man sollte nicht schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann. (von Peter Ustinov)"


Hercules K - 125 / MJ 1980
BMW R 1200 CL / MJ 2003
BMW K 1600 GTL / MJ 2017
BMW K 1600 GTL / MJ 2022
Benutzeravatar
DJ91
 
Beiträge: 100
Registriert: 26.11.2017, 14:28
Motorrad: K 1600 GTL 2022

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon OSM62 » 09.05.2021, 18:19

Die Reifen die ich nach meiner Erfahrung auf die K 1600 aufziehen würde.
1. Dunlop Roadsmart 3
2. Mitas Touring Force
3. Bridgestone T31 GT
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 14467
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: R 1250 GS Adventure

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon DJ91 » 09.05.2021, 18:35

ThumbUP Michael
für die Antwort.
Hast Du evtl. zu meiner 2 Frage auch einen
"Wink mit dem Zaunpfahl" scratch
Allzeit gute & sichere Fahrt
& bitte stets gesund ankommen.

DJ 91

... das Fahren einer K 1600 GTL
macht noch süchtiger, aber ...
"man sollte nicht schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann. (von Peter Ustinov)"


Hercules K - 125 / MJ 1980
BMW R 1200 CL / MJ 2003
BMW K 1600 GTL / MJ 2017
BMW K 1600 GTL / MJ 2022
Benutzeravatar
DJ91
 
Beiträge: 100
Registriert: 26.11.2017, 14:28
Motorrad: K 1600 GTL 2022

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon OSM62 » 09.05.2021, 19:32

Unwucht?
Bei der Geschwindigkeit eher ein Höhenschlag.
Ist aber dann eigentlich immer vorhanden.
Habe ich im Schnitt (egal welcher Hersteller) einmal unter 10 Sätzen Reifen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 14467
Registriert: 29.07.2004, 15:18
Wohnort: Bitzen
Motorrad: R 1250 GS Adventure

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon DJ91 » 09.05.2021, 19:47

ThumbUP
Allzeit gute & sichere Fahrt
& bitte stets gesund ankommen.

DJ 91

... das Fahren einer K 1600 GTL
macht noch süchtiger, aber ...
"man sollte nicht schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann. (von Peter Ustinov)"


Hercules K - 125 / MJ 1980
BMW R 1200 CL / MJ 2003
BMW K 1600 GTL / MJ 2017
BMW K 1600 GTL / MJ 2022
Benutzeravatar
DJ91
 
Beiträge: 100
Registriert: 26.11.2017, 14:28
Motorrad: K 1600 GTL 2022

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon Ebsi » 09.05.2021, 23:30

Also was manche mit ihren Reifen anstellen oder wo sie diese her haben scratch

Mein Road 5 ohne GT sieht nach 5.000 km so aus:

https://www.dropbox.com/s/cjwtr5uik6yn0mt/DSC_0221.JPG?dl=0

Mit 5 mm Restprofil sollte er mich noch wenigstens weitere 4.000 km aushalten.

Der Road 5 hat für mein Empfinden eine vorteilhafte Kontur und fährt sich außerordentlich handlich.
Bei Regen macht er einen sehr vertrauensvollen Eindruck.

Ich würde ihn wieder nehmen.

Beste Grüße
Ebsi
Bild
Benutzeravatar
Ebsi
 
Beiträge: 696
Registriert: 02.01.2006, 19:30
Wohnort: 71737 Kirchberg
Motorrad: K48(2019),K50(2015)

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon DJ91 » 10.05.2021, 07:52

ThumbUP
Allzeit gute & sichere Fahrt
& bitte stets gesund ankommen.

DJ 91

... das Fahren einer K 1600 GTL
macht noch süchtiger, aber ...
"man sollte nicht schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann. (von Peter Ustinov)"


Hercules K - 125 / MJ 1980
BMW R 1200 CL / MJ 2003
BMW K 1600 GTL / MJ 2017
BMW K 1600 GTL / MJ 2022
Benutzeravatar
DJ91
 
Beiträge: 100
Registriert: 26.11.2017, 14:28
Motorrad: K 1600 GTL 2022

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon topolino_rosso » 10.05.2021, 08:29

Ebsi hat geschrieben:Also was manche mit ihren Reifen anstellen oder wo sie diese her haben scratch

Mein Road 5 ohne GT sieht nach 5.000 km so aus:

https://www.dropbox.com/s/cjwtr5uik6yn0mt/DSC_0221.JPG?dl=0

Mit 5 mm Restprofil sollte er mich noch wenigstens weitere 4.000 km aushalten.

Der Road 5 hat für mein Empfinden eine vorteilhafte Kontur und fährt sich außerordentlich handlich.
Bei Regen macht er einen sehr vertrauensvollen Eindruck.

Ich würde ihn wieder nehmen.

Beste Grüße
Ebsi


Meiner nach 3'000 km so:
Bild
nogo
Das mit der Handlichkeit und dem Regen kann ich aber bestätigen.
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600 2015
Wahrheit ist selten absolut. Gewöhnlich hängt sie vom Standpunkt des Betrachters ab.
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 1013
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT - what else!

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon Ebsi » 10.05.2021, 21:28

topolino_rosso hat geschrieben:Meiner nach 3'000 km so:

Das mit der Handlichkeit und dem Regen kann ich aber bestätigen.


Den hast Du aber nicht in der Schweiz so zugerichtet? scratch
Was hat dich das gekostet?
Bild
Benutzeravatar
Ebsi
 
Beiträge: 696
Registriert: 02.01.2006, 19:30
Wohnort: 71737 Kirchberg
Motorrad: K48(2019),K50(2015)

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon topolino_rosso » 10.05.2021, 23:30

Ebsi hat geschrieben:Den hast Du aber nicht in der Schweiz so zugerichtet? scratch
Was hat dich das gekostet?

Nein, in Sardinien, wo ich in ganz übler Gesellschaft war und wirklich alles geben musste, um nur einigermassen dran zu bleiben :oops:
Das Bild ist aus Olbia, wenige km vor der Fähre. Immerhin war die Mitte der Lauffläche noch gut genug für sachte 560 km Autobahn nach Hause :D Mein Reifenmann meinte dann auch: sowas habe er schon lange nicht mehr gesehen :mrgreen:
In CH hätten mich jene Exzesse für Monate den Führerschein und mindestens paar Tausender, dazu eine bedingte Freiheitsstrafe gekostet :cry:
Zuletzt geändert von topolino_rosso am 11.05.2021, 00:08, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600 2015
Wahrheit ist selten absolut. Gewöhnlich hängt sie vom Standpunkt des Betrachters ab.
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 1013
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT - what else!

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon topolino_rosso » 11.05.2021, 00:04

Übrigens: ich liebe meine K16 ja heiss. Aber in engem Kurvengeläuf merkt man dann schon, wenn der Kollege auf einem Motorrad mit ähnlich vielen PS, aber 100 kg weniger Masse sitzt. Der hängt dich nach jeder Ecke ab und ist nur einzuholen, wenn es mal 1 km geradeaus geht - mit rasch 160 km/h :?
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600 2015
Wahrheit ist selten absolut. Gewöhnlich hängt sie vom Standpunkt des Betrachters ab.
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 1013
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT - what else!

Re: Freigaben - Mitas Touring Force für K 1600 GT + GTL

Beitragvon DJ91 » 11.05.2021, 13:29

bier Euch ALLEN für Euer Feedback.

Habe mich für Michelin Pilot Road 4 GT entschieden und bestellt, nachdem ich noch den einen / anderen Testbericht gelesen habe.

Wünsche Euch Gesundheit und eine super Motorradsaison ThumbUP .
Allzeit gute & sichere Fahrt
& bitte stets gesund ankommen.

DJ 91

... das Fahren einer K 1600 GTL
macht noch süchtiger, aber ...
"man sollte nicht schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann. (von Peter Ustinov)"


Hercules K - 125 / MJ 1980
BMW R 1200 CL / MJ 2003
BMW K 1600 GTL / MJ 2017
BMW K 1600 GTL / MJ 2022
Benutzeravatar
DJ91
 
Beiträge: 100
Registriert: 26.11.2017, 14:28
Motorrad: K 1600 GTL 2022

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum