BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon Rocker65 » 27.03.2017, 14:43

HaJoRid hat geschrieben:Warum selber bauen.
Schrödie verkauft doch mit allem was du brauchst. ThumbUP


Wegen der Herausforderung und wegen günstig. :D
Rocker65
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.03.2017, 22:47
Motorrad: K1200RS 97/98

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon BMW 1300 » 20.11.2018, 11:37

Hallo Marcus64
Ich habe vor ca 2 Jahren dei dir ein satz LED Positionslichter gekauft.
Leider sind mir die Wiederstände oder was in der Hülse ist kaputt gegangen.
Kann ich die bei dir neue Wiederstände ??? bekommen.
Wenn ja was sollen die kosten.
LG Fuhrmann
BMW 1300
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2018, 10:52
Motorrad: BMW 1300 GT

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon hbecker » 30.08.2020, 18:54

Weiß jemand warum die nicht zugelassen sind.
Wenn ich so manchen LKW sehe die rundum beleuchtet sind ist das doch wesentlich heller.
Benutzeravatar
hbecker
 
Beiträge: 23
Registriert: 30.08.2020, 16:32
Wohnort: 52353 Düren
Motorrad: K1600B

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon donasp » 04.09.2020, 14:20

Hallo an allen!

diesen Emblem habe ich bei meinem K1600GT, Bj 2017 seit 2 Jahren drauf. Es ist der besten Emblem überhaupt, 3farbig (blau, weiß und gelb). Alle anderen zb. Schröddie sind 2farbig. Fünktioniert einbahnfrei! Habe ich bei eine BMW Werkstatt drauf machen lasen und der Techniker sagte mir das es eine sehr gute Qualität hat.

Leider bekommt man es nur aus der USA. Hat bei mir gekostet ca. 140€ ohne Zoll weil es mir ein Freund gebracht hat.

Hier der Link von Amazon:

https://www.amazon.com/K1200GT-K1200RS- ... 9745199011

https://www.youtube.com/watch?v=An0KDbo ... ew&index=1

Lg

Panos
Benutzeravatar
donasp
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2019, 20:15
Motorrad: K1600GT

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon Werner ollie » 05.09.2020, 16:22

Danke
Guter Hinweis
Werner ollie
 
Beiträge: 27
Registriert: 26.06.2020, 09:23
Motorrad: K 1600GTL

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon Oldie » 05.09.2020, 19:36

Sind die USA Dinger TÜV zugelassen?

Die Schrödie Blinker sind es nicht und werden offenbar auch nicht innerhalb Deutschlands verschickt.

Gut aussehen die Blinker auf jeden Fall, auch wenn sie nur 2-farbig sind.
Gruß aus BaWÜ
Benutzeravatar
Oldie
 
Beiträge: 159
Registriert: 10.11.2019, 18:41
Wohnort: Böblingen
Motorrad: BMW K 1300 S

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon donasp » 06.09.2020, 12:01

Oldie hat geschrieben:Sind die USA Dinger TÜV zugelassen?

Die Schrödie Blinker sind es nicht und werden offenbar auch nicht innerhalb Deutschlands verschickt.

Gut aussehen die Blinker auf jeden Fall, auch wenn sie nur 2-farbig sind.


TÜV zugelassen sind die auch nicht, aber ich wohne in Griechenland und so ein Problem haben wir hier nicht.
Benutzeravatar
donasp
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2019, 20:15
Motorrad: K1600GT

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon Didilein » 06.09.2020, 14:58

Hallöle, ich hab ein meiner Exclusive auch die Blinker von Schrödie verbaut.Werden auch innerhalb Deutschland verschickt. Hatte noch nie TÜV oder Polizei-Probleme. Habe selbst schon die zweirädrigen Kollegen der Polizei angesprochen und denen das Feature gezeigt. Ausnahmslos immer Zuspruch bekommen wegen gutem Aussehen der Blinkies. Jederzeit wieder ThumbUP

Probierts doch selbst aus. Ihr werdet die selben Erfahrungen machen.

winkG
Liebe Grüße aus Leinfelden-Echterdingen

Ralf




Bild



http://www.feuerwehr-le.de/gesamtwehr.html


- - - Wer andern eine Gräbe grubt, der selber in die Hose pubt - - -
Benutzeravatar
Didilein
 
Beiträge: 291
Registriert: 10.01.2015, 19:14
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen
Motorrad: K 1600 GTL exclusive

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon hbecker » 10.10.2020, 01:21

Hab mir auch den fertigen Bausatz montiert. Mit dem blauen dauerlicht bin ich genau zur nächsten Tankstelle gekommen. Dann standen sie schon hinter mir. „Uns ist ihr blaues Licht aufgefallen“ nogo
Nach Standpauke von wegen unberechtigt und man wolle wohl andere Verkehrsteilnehmer beeinflussen , die Betriebserlaubnis würde erlischen usw. würde er mich das Motorrad beim nächsten antreffen mit blauen Licht nach Hause schieben lassen.( Hat sonst wohl Roller Fahrer vor sich , wer da wen schiebt , besonders bergab oder bergauf ist bei 360Kg noch zu klären)) habe ich dann gleich gesagt ich klemm es wieder ab. Ist dann auch bei einer Mündlichen Verwarnung geblieben.

Das Blinklicht hab ich gelassen. Scheint auch niemanden zu stören. Warum auch plemplem :)G
Benutzeravatar
hbecker
 
Beiträge: 23
Registriert: 30.08.2020, 16:32
Wohnort: 52353 Düren
Motorrad: K1600B

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon K48-Power » 10.10.2020, 08:47

Bei blauem Dauerlicht, darf man sich auch nicht wundern wenn es den amtlichen Blaulichtorganisationen nicht gefällt, das ist auch sehr provokant gegenüber den Behörden!

Weißes Dauerlicht wird vermutlich jedem egal sein, da es an ein vorderes Begrenzungslicht von einem Anhänger erinnert.

Selber habe ich schon seit vielen Jahren nur die zusätzlichen Emblemblinker in gelb, das hat noch niemanden gestört.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
https://www.youtube.com/watch?v=j9HtuqmrnY4
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: BMW Emblem Umbau als Positionslicht und Blinker

Beitragvon Fuboner » 10.10.2020, 10:04

K48-Power hat geschrieben:Bei blauem Dauerlicht, darf man sich auch nicht wundern wenn es den amtlichen Blaulichtorganisationen nicht gefällt, das ist auch sehr provokant gegenüber den Behörden!


Weißes Dauerlicht wird vermutlich jedem egal sein, da es an ein vorderes Begrenzungslicht von einem Anhänger erinnert.

Selber habe ich schon seit vielen Jahren nur die zusätzlichen Emblemblinker in gelb, das hat noch niemanden gestört.


Moin,
habe meine schon an der zweiten K1600GTL dran und selber gebaut,(gelb/weiß) noch nie Probleme mit den Ordnungshüter und TÜV gehabt.
Am Do.mit meinen LED Fernlichtbirnen(8000k) beim TÜV, ohne Beanstandung weitere zwei Jahre.
Schönes Wochenende
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL-10/2014, K1600GTL"Blue Planet" Option 719, 10/2018


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 674
Registriert: 08.11.2014, 18:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List