GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon mdr1972 » 20.06.2022, 17:49

Hallo,

nach etlichen BMW und einem Ausflug zu Honda (VFR1200 FD) kehre ich reumütig zu BMW zurück.
Nach Zwei- und Vierzylindern ist ein Sechser nun die logische Konsequenz.
Ich habe bei allen bisherigen Maschinen einen Mini-Tankrucksack von GIVI mit Tanklock-System gehabt.
Auf der Seite von GIVI finde ich nichts für eine K1600 GTL.
Hat jemand von Euch eine gute Idee?
Möchte nichts mit Gurten, Schnüren oder Ähnlichem.

Danke und Grüße,

Michael
mdr1972
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.11.2018, 21:24
Wohnort: Kamenz
Motorrad: K1200 RS (2001)

Re: GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon Obi » 20.06.2022, 20:30

Moin
Ich nutze von sw motech einen kleinen Tank Rucksack. Adapter Ring über den Tankeinfüllstuzen verschraubt und tankrucksack drauf.
Der ist relativ klein damit der Lenker nicht stört. Für Geldbörse und kleinutensilien passt er.
Gruß Obi
Moto Guzzi 850T3-California, BMW RT1200RT, BMW K1600GT, 17er.
Nur substantielle Fragen / Antworten helfen dem Themenersteller.
Benutzeravatar
Obi
 
Beiträge: 138
Registriert: 23.01.2020, 21:02
Wohnort: NRW
Motorrad: BMW K1600GT. 17er

Re: GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon mdr1972 » 20.06.2022, 20:48

Danke dir, Obi.
Schaue ich mir mal an. Hatte gehofft, meinen Rucksack von Givi weiter verwenden zu können.
Grüße
mdr1972
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.11.2018, 21:24
Wohnort: Kamenz
Motorrad: K1200 RS (2001)

Re: GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon Mormone » 20.06.2022, 21:19

@obi
Genaues Modell?
Auch auch schon lang
bis bald
Mike

lieber etwas später ankommen, als an Wand kleben ;-)
Gemeinsam die von uns gesetzten Grenzen niederreisen und den Horizont neu definieren.
BMW K 1600 GTL Aktuell / Ural Ranger Gespann Aktuell
Wunschliste: 1972er BMW R75
Benutzeravatar
Mormone
 
Beiträge: 117
Registriert: 24.06.2021, 12:50
Wohnort: Zürcher Oberland
Motorrad: BMW K 1600 GTL 2021

Re: GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon Obi » 20.06.2022, 21:58

Moin
Sw-motech ION ONE mit tankring für BMW !!!! (Bestellen)
Den gibt’s in verschieden Ausführungen. (Two und three, sind jedoch zu groß für die k16)
Inhalt 5-9l und hat ein Klarsichtfach.
Reicht für kleine Utensilien. Ist ebenfalls schmal genug damit der Lenkereinschlag ausreichend ist.
Regenschutz Haube ist dabei.
Der quicklock Verschluss lässt sich mit einer Hand lösen.
Ich kann das Teil empfehlen.
Gruß Obi
Moto Guzzi 850T3-California, BMW RT1200RT, BMW K1600GT, 17er.
Nur substantielle Fragen / Antworten helfen dem Themenersteller.
Benutzeravatar
Obi
 
Beiträge: 138
Registriert: 23.01.2020, 21:02
Wohnort: NRW
Motorrad: BMW K1600GT. 17er

Re: GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon Emorej » 21.06.2022, 00:21

mdr1972 hat geschrieben:Auf der Seite von GIVI finde ich nichts für eine K1600 GTL.
Hat jemand von Euch eine gute Idee?


Hallo,Michael,
ich würde den Rucksack auf deiner K mal hinhalten und wenn der Lenker bei vollem Einschlag in beide Richtungen nicht zu stark eingeschränkt wird, dann bestell Dir einfach den Tankring für bspw. die R 1250 GS. Je nachdem ob deine K16 KEYLESS RIDE hat oder nicht gibt es meines Wissens zwei unterschiedliche Tankdeckel die aber praktisch bei allen BMW Modellen identisch sind.
The less you care, the happier you will be.
Benutzeravatar
Emorej
 
Beiträge: 411
Registriert: 26.11.2015, 00:02
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K 1600 GT Sport

Re: GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon mdr1972 » 21.06.2022, 21:04

Danke!
Moped hole ich nächste Woche. Erkenne ich das Keyless Ride über FIN-Abfrage?

Danke allen Helfern!!!
mdr1972
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.11.2018, 21:24
Wohnort: Kamenz
Motorrad: K1200 RS (2001)

Re: GIVI Tanklock-Ring für K1600 GTL

Beitragvon Dirk1 » 23.06.2022, 08:52

Ich hatte den Tankring von SW Motec mit einem kl. und mittleren TR. Da gibt es nichts daran auszusetzen, sauber Sache und schon den Lack.
Der city TR von SW Motec behindert etwas den Lenkeinschlag beim rangschieren, aber das stört in der Regel nicht. winkG
Die linke zum Gruss
Benutzeravatar
Dirk1
 
Beiträge: 439
Registriert: 09.10.2006, 17:11
Wohnort: Gelnhausen / Hessen
Motorrad: K 1600 Gt Sport


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum