Probleme mit Schuberth SRC

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Probleme mit Schuberth SRC

Beitragvon Ehrhard H. » 30.01.2024, 11:40

Ich brauche Hilfe.
Ich habe seit längerem das SRC in meinem Helm C3 verbaut.
Seit dem letzten Jahr schaltet sich die Sprechanlage nach kurzer Zeit ab und muss
neu gestartet werden. Gibt es jemanden der das SRC überprüfen und gegebenenfalls
reparieren kann ?
Für eure Hilfe Danke im voraus.

Gruß Ehrhard
Ehrhard H.
 
Beiträge: 50
Registriert: 14.06.2012, 08:49
Motorrad: K1600GT

Re: Probleme mit Schuberth SRC

Beitragvon GT Sepp » 31.01.2024, 08:51

Ehrhard H. hat geschrieben:Ich brauche Hilfe.
Ich habe seit längerem das SRC in meinem Helm C3 verbaut.
Seit dem letzten Jahr schaltet sich die Sprechanlage nach kurzer Zeit ab und muss
neu gestartet werden. Gibt es jemanden der das SRC überprüfen und gegebenenfalls
reparieren kann ?

Hallo, ich habe zwar das Shoei SRL 2, ist aber baugleich mit dem Schubert. Ich musste mein SRL 2 mit eine Büroklammer reseten, dann wars wieder OK.
Vielleicht hilft es dir.
Gruß, Sepp

Mir ist gerade noch eingefallen: Wenn du auf dem Handy beide Sena Apps, die alte und die neue installiert hast, gibt das auch die gleichen Probleme. Die alte Sena App löschen.
Benutzeravatar
GT Sepp
 
Beiträge: 71
Registriert: 13.12.2020, 09:15
Wohnort: Hermagor Kärnten
Motorrad: K 1600 GT Sport

Re: Probleme mit Schuberth SRC

Beitragvon Tarkom » 31.01.2024, 18:12

Hallo zusammen,

Schuberth arbeitet aktuell mit Sena zusammen und lässt jetzt von denen ihre spezifischen Kommunikationsysteme fertigen.
Das SRC System von Erhards C3 wird wohl noch von Cardo sein. Leider bekommt man zu dem System weder bei Schuberth noch bei Cardo Support. Es ist fast so als hätte es das nie gegeben.
Wegen des selbstätigen Abschaltens könnte dir evtl. dieses Video helfen: https://www.youtube.com/watch?v=PRgPS9rOl2c

Gruß
Holger
Benutzeravatar
Tarkom
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.08.2023, 18:23
Wohnort: 49828 Neuenhaus
Motorrad: K1200S

Re: Probleme mit Schuberth SRC

Beitragvon Ebsi » 31.01.2024, 20:20

Das ist eine gebrochene Leiterbahn vom Accu zum Steuergerät und wäre die beste Gelegenheit das Ding wegzuwerfen und ein besseres zu kaufen.
Die Reparatur macht kaum Spaß und hilft nicht lange.

In dem von Tarkom geteilten Video kann man das eindrücklich sehen.
Bild
Benutzeravatar
Ebsi
 
Beiträge: 799
Registriert: 02.01.2006, 18:30
Wohnort: 71737 Kirchberg
Motorrad: K48(2019),K50(2015)


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum