Reifen frage

Das Forum für die technischen Fragen rund im die R-Modelle von BMW.

Reifen frage

Beitragvon citycobra » 06.03.2015, 13:24

Hallo da ich ab heuer von K1300R auf GS 1200 mal umgestiegen bin hab ich da mal ne frage und ich hoffe mir kann jemand helfen
Ich bekomme meine GS am 2.4 und wollte mal fragen ob es für die GS auch einen reifen gibt mit den mann schon sportlich fahren ka cofus nn ich meine sowas wie ein Michelin PP und ob ich nur mit einen 150 Größe hinten fahren darf oder ob es auch noch andere Größen gibt
Danke für jede Hilfe
Robert
citycobra
 
Beiträge: 58
Registriert: 17.05.2012, 11:34
Wohnort: 84562 Mettenheim - Hart LKR Mühldorf /Jnn
Motorrad: K1300R in schwarz

Re: Reifen frage

Beitragvon Vessi » 06.03.2015, 13:28

da wird wahrscheinlich der anakee 3 drauf sein...
luftdruck auf 2,2 u. 2,5 absenken...damit kannst du die zylinder schleifen lassen... :lol:

im ernst...der hat grip ohne ende...ist nur etwas hart gedämpft....
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14188
Registriert: 05.03.2005, 22:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: Boxer...what else...

Re: Reifen frage

Beitragvon Sir Martin » 08.03.2015, 12:44

Die GS hat die Reifen/Felgendimension gewechselt und du schreibst nicht welchen Jahrgang dein Bike hat. Was hast du denn im Original drauf?

Reinrassige Sportreifen sind schwierig zu finden in den GS-Dimensionen. Da du aber mit der GS ja nicht auf den Kringel gehst, brauchst du das auch gar nicht um einen flotten Strich jenseits aller legalen Limits zu fahren. Ist auch besser so, denn Rennreifen funktionieren nur in einem sehr hohen Temperaturfenster, dass auf der Landstrasse im legalen Berich kaum zu halten ist.

Die Vorderradfelge in 19" Durchmesser ist das grösste Problem, für den 17-Zöller hinten findest du schnell mal was. Willst du die originalen Felgen beibehalten, würde ich auf der Webpage des Herstellers deiner Wahl nachkucken, in welchem Format dein Wunschreifen hergestellt wird. Den ContiRoadAttack und den Michelin PilotRoad gibts wahrscheinlich in deiner Grösse, den Dunlop Sportmax RoadsmartII, den Pirelli Night Dragon...

Andere Reifen-Grössen passen nur auf Felgen entsprechender Grösse. Mein BMW-Händler hat eine GS umgebaut auf 120/17 Zoll vorne und 180/17 Zoll hinten. Nur andere Felgen, keine Fahrwerksänderungen. Er sagt, das fährt sich toll, er hat einen Pirelli Supcercorsa aufgezogen und bis an den Rand abgerubbelt.

Hier hast du eine Übersicht, welche Felgenbreite für welche Reifenbreite am besten passt:
http://www.thruxton-forum.de/forum/view ... 13&t=13821

Viel Spass mit dem neuen Bike!
Ich lenke, also bin ich. (René D. Kart)
Benutzeravatar
Sir Martin
 
Beiträge: 62
Registriert: 14.06.2014, 17:11
Motorrad: K1200R Sport


Zurück zu Boxer - Technik - Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum