Hat es die K1300S jemals gegeben ?

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Re: Hat es die K1300S jemals gegeben ?

Beitragvon ThomasGL » 22.11.2022, 20:50

scratch Jetzt muss ich doch nochmal meinen Senf hinzugeben..
K1300s Gut oder Schlecht ! Ist hier für mich nicht das Thema...
Folgenden Sachverhalt stelle ich seit längeren fest.
Ich habe das Gefühl, die hat es scheint's wirklich zu keiner Zeit mal gegeben ?
Seit viiiiielen viiiiielen Monaten beobachte ich die Presse Printmedien Motorradzeitungen ganz genau...
Von ALLEN möglichen Motorrädern der letzten Jahre ja sogar zurück gehend in noch
viel Ältere Zeiten.Werden Maschinen beschrieben wieder hervor geholt in Form
von Seitenweiser Kaufberatung Verglichen mit anderen Modellen.Vorteile/Nachteile...
Kalkulationspreise Modell Baujahr usw. z.B.Kawa 1400; Suzuki 1100erTourer,Honda's 1300,Yamaha 1300
usw.Also viel viel Berichte Themen über Alternativen gebraucht/ oder NEU.. somit heist es dann..
immer noch kaufenswert in Preis/Leistung und dem gebotenen.
KEIN wirklich "NULL" auch nur Ansatzweise BMW K1200/1300s..Einzeiler???
Was habe ich eigentlich bisher und jetzt seit 2002 bis 2022 gefahren??
Kommt mir bei der Fachpresse wie abgesprochen vor...
scratch Bin ICH der EINZIGE der das feststellt erkennt ???
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann.
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 472
Registriert: 29.05.2007, 15:56
Wohnort: (NRW)
Motorrad: K1300S/

Re: Hat es die K1300S jemals gegeben ?

Beitragvon bigsmartchopper » 23.11.2022, 02:35

@ThomasGL

Junge...was regst Du dich denn auf? Du fährst ein tolles Motorrad, dem so manche neuere Maschine nicht das Wasser reichen kann.
Wen interessiert denn das Geschreibsel in den Moped-Käseblättchen? Die Schreiberlinge müssen ja irgendwie ihre Heftchen voll kriegen und wärmen zur Not alte Kamellen auf, wenn ihnen nix mehr einfällt.

>Fahr dat Schätzken un tuhsse imma schön flegen, dann hasse länger wat von<
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 603
Registriert: 21.04.2014, 10:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Hat es die K1300S jemals gegeben ?

Beitragvon flip67 » 23.11.2022, 19:33

Hi Forum,

Zumindest Online lassen sich noch immer alte Artikel von Motorrad-Zeitschriften zur K1300 finden. Sogar YouTube Videos..
Und ja, ich fahre eine, somit muss es es sie wirklich gegeben haben :lol:

Klar ist aber auch, die K´s sind und waren nie Bikes für die große Masse. BMW hat da manchmal ein Händchen dafür (siehe C1 Roller, 650CS usw.)
Natürlich kann BMW auch anders (Stichwort: GS)

Aber das macht es ja auch aus, ein "besonderes" Bike zu haben.
War erst letztens wieder beim Freundlichen beim Wintergrillen...und kaum stand meine K, dann kamen schon die ersten interessierten R , F und GS Fahrer an..

CU
Flip
**It´s the rider... not the bike, that makes the difference**
Benutzeravatar
flip67
 
Beiträge: 83
Registriert: 04.06.2020, 18:10
Wohnort: Da wo Kurven und Kühe eine Heimat haben..
Motorrad: K 1300S

Vorherige

Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum