…was uns von den Chinesen unterscheidet…

Alles was nirgends reinpasst!

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Wolfgang66 » 08.09.2021, 11:27

Synthetischer Kraftstoff (E-Fuel) für Benziner und Diesel kommt ja auch immer mehr ins Gespräch und in den Versuch.

Porsche ist jetzt ebenfalls in diesem Programm dabei und will zu Erprobungszwecken in Bälde eine Flotte zu Testzwecken damit
ausrüsten.

Auch die Formel 1 hat vor ab 2025 mit diesem Kraftstoff zu fahren.

Verbrenner könnten auch nach 2050 fahren und das Tankstellennetz einschl. der Tanks bleiben auch.
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 302
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Moirana.Norge » 08.09.2021, 12:27

Wolfgang66 hat geschrieben:Synthetischer Kraftstoff (E-Fuel) für Benziner und Diesel kommt ja auch immer mehr ins Gespräch und in den Versuch.

Porsche ist jetzt ebenfalls in diesem Programm dabei und will zu Erprobungszwecken in Bälde eine Flotte zu Testzwecken damit
ausrüsten.

Auch die Formel 1 hat vor ab 2025 mit diesem Kraftstoff zu fahren.

Verbrenner könnten auch nach 2050 fahren und das Tankstellennetz einschl. der Tanks bleiben auch.



Moin moin Wolfgang,

danke für die info!
Ich hatte schon mal davon gelesen, dass Porsche dan dem Thema dran ist.
Aber dass es schon so konkret ist wusste ich nicht.

ThumbUP
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2268
Registriert: 23.12.2012, 10:28
Motorrad: 1250GSA / 16er Grand

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Oldie » 08.09.2021, 13:57

Wenn die Chinesen jetzt schon den besseren Transrapid bauen, dann lohnt es sich vielleicht zu warten, bis sie auch die besseren Motorräder bauen.
Gruß aus BaWÜ
Benutzeravatar
Oldie
 
Beiträge: 187
Registriert: 10.11.2019, 18:41
Wohnort: Böblingen
Motorrad: BMW K 1300 S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Wolfgang66 » 08.09.2021, 14:30

"Oldie"

............... dann lohnt es sich vielleicht zu warten, bis sie auch die besseren Motorräder bauen.




So jung bist du noch ????
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 302
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Bimmer » 08.09.2021, 17:49

blackthunder hat geschrieben:
Mormone hat geschrieben:Irgendwas läft da grad ganz schief
bin ich in einem Motorradforum oder .........


... ich wäre auch ganz deutlich dafür, dass sich alle auf das besinnen worum es hier geht, nämlich das gemeinsame Hobby zu genießen und Benzingespräche zu führen ;-)

blackthunder


Sehe ich genauso. Und Wahlwerbung für die AfD oder den Dritten Weg brauche ich schon gar nicht.
Gruß Jan
Benutzeravatar
Bimmer
 
Beiträge: 47
Registriert: 02.11.2014, 20:03
Motorrad: K1300S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Oldie » 09.09.2021, 07:16

Wolfgang66 hat geschrieben:"Oldie"

............... dann lohnt es sich vielleicht zu warten, bis sie auch die besseren Motorräder bauen.


So jung bist du noch ????
Bin guter Hoffnung, dass ich das nicht mehr erleben muss :mrgreen:
Gruß aus BaWÜ
Benutzeravatar
Oldie
 
Beiträge: 187
Registriert: 10.11.2019, 18:41
Wohnort: Böblingen
Motorrad: BMW K 1300 S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon bigsmartchopper » 09.09.2021, 08:17

Oldie hat geschrieben:
Wolfgang66 hat geschrieben:"Oldie"

............... dann lohnt es sich vielleicht zu warten, bis sie auch die besseren Motorräder bauen.


So jung bist du noch ????
Bin guter Hoffnung, dass ich das nicht mehr erleben muss :mrgreen:


?…Du erlebst das doch schon, oder schreibst Du deine Beiträge bereits aus dem Jenseits?

https://www.bmwgroup-werke.com/berlin/d ... ktion.html
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 535
Registriert: 21.04.2014, 10:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Oldie » 09.09.2021, 09:05

bigsmartchopper hat geschrieben:?…Du erlebst das doch schon, oder schreibst Du deine Beiträge bereits aus dem Jenseits?

https://www.bmwgroup-werke.com/berlin/d ... ktion.html

Meine Füße sind noch warm :D

Interessnter Link, besonders der Teil mit der indischen Produktion.
Zitat:
"Der Kooperationspartner TVS Motor Company ist einer der größten Motorradhersteller Indiens, mit einer Jahresproduktion von rund zwei Millionen Einheiten und einem Umsatz von mehr als einer Milliarde US Dollar."
Die bauen ein Motorrad für 500 Dollar!? Dafür kriegst du hier nicht mal ein Lastenfahrrad ...
Gruß aus BaWÜ
Benutzeravatar
Oldie
 
Beiträge: 187
Registriert: 10.11.2019, 18:41
Wohnort: Böblingen
Motorrad: BMW K 1300 S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon LohriS » 09.09.2021, 14:04

@Oldie
Preis ab Lieferant und Preis ab BMW sind natürlich zwei Welten, dann noch "..mehr als 1 M..". Ansonsten werden solche Seiten von den heute am Fließband produzierten Abiturienten mit speziellen "Leistungs"fächern und "Hoch"schulabgängern produziert, da darfst Du nicht die Rechenkünste eines Handwerkers alter Schule verlangen. Ach ja, die Lehrer zählen auch zu dieser Gruppe, deshalb haben sie das Einmaleins als Schulstoff abgeschafft.
Zögere nicht, denn den Ausgang kennst du erst danach
Benutzeravatar
LohriS
 
Beiträge: 477
Registriert: 27.07.2014, 19:02
Motorrad: auch K1300S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Wolfgang66 » 23.09.2021, 17:11

Gerade gelesen: Ein Chinesischer Motorenhersteller hat einen V4 Motorradmotor vorgestellt

Einmal 1200ccm, 154 PS, 121 Nm und eine kleinere Ausführung mit

500ccm und 57 PS.

Stell dir vor, du kommst als FS A2-Inhaber mit einem Motorrad daher, welches einen V4 mit 48 PS hat. Cool :!:

Wolfgang66
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 302
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Meister Lampe » 24.09.2021, 11:53

Die Chinesen können nicht mal vernünftige Rasenmähermotoren bauen , da trauen die sie an Motorradmotoren ran , kann nur wieder eine schlechte
Kopie sein ... :roll:

Aber die haben mir eine schicke Rennverkleidung gebaut , echt gut ... Hut ab , alles ohne Motor klappt ... winkG


Bild



Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10763
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: K1200S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Wolfgang66 » 24.09.2021, 15:19

[quote="Meister Lampe"]Die Chinesen können nicht mal vernünftige Rasenmähermotoren bauen , da trauen die sie an Motorradmotoren ran , kann nur wieder eine schlechte
Kopie sein ... :roll:



BMW F900 ?? winkG
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 302
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon trinity » 24.09.2021, 17:29

@Wolfgang 66: stammt das Engineering des F900 Motors nicht ursprünglich von Rotax?!

Gruß Lars
trinity
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.05.2020, 01:59
Motorrad: K 1300 S Baujahr 12

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon Wolfgang66 » 24.09.2021, 20:56

@ trinity


Was bringt dich auf diesen Gedanken, Lars ?

Gruß
Wolfgang49
Man soll Gott für alles danken, auch für einen Mittelfranken !
Wolfgang66
 
Beiträge: 302
Registriert: 12.12.2016, 11:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: BMW K1300S

Re: …was uns von den Chinesen unterscheidet…

Beitragvon trinity » 27.09.2021, 20:57

Hallo Wolfgang,

nein es war die ursprüngliche F 800 Motorkonstruktion.
Den 900 er hat BMW konstruiert und lässt ihn wie den 800 er kostengünstig bei Loncin bauen.

Gruß Lars
trinity
 
Beiträge: 53
Registriert: 09.05.2020, 01:59
Motorrad: K 1300 S Baujahr 12

VorherigeNächste

Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum