Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Die K1200S im Allgemeinen.

Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon Lubi » 18.06.2017, 17:26

Moin,

Ich bin gerade auf der Suche nach ner K1200s,
und hab da ein Angebot im Auge wo ich gerne euere Meinung hätte.
Passt der Preis? Erkennt ihr nen Haken? Was ist eure Meinung du dem Angebot?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 2C+Baden-Württemberg&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.modelDescription=K1200s&pageNumber=1&scopeId=MB&userPosition=48.9999533%2C8.4173066&zipcodeRadius=10&fnai=prev

Grüße
Manuel

PS: Ne Vorstellung gibts auch noch :-)
Lubi
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2017, 16:01
Motorrad: --

Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Werbung

Werbung
 

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon JustMe » 18.06.2017, 17:38

Hallo,

Bei Mobile kannst du ja selbst suchen.
Dort findest du ähnliche K1200S ab 2007 für 1.500€ weniger cofus

Lege lieber 1.500€ drauf und hole dir eine K1300S
JustMe
 
Beiträge: 507
Registriert: 12.01.2014, 10:29
Motorrad: ein tolles

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon gelb gelb gelb » 19.06.2017, 23:40

viewtopic.php?f=11&t=6605507

jetzt VB 5300.-
ein paar km mehr als damals, wird sporadisch gefahren

Car Garantie bis 03/18 !!!
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1157
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon Siegerländer » 20.06.2017, 07:01

Auch nach 12 Jahren werd ich meine (s.u.) nicht verramschen.


Die Karre fährt noch immer gut, darum:
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 900
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon Frankiboy » 25.06.2017, 19:36

Ich würde mir kein Motorad mit über 50tkm zulegen, und zu dem Preis schon gar nicht.
Natürlich kann die noch lange laufen, aber weiß mans?
Benutzeravatar
Frankiboy
 
Beiträge: 907
Registriert: 26.05.2009, 12:52
Wohnort: Tübingen

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon Raucherlucky » 12.07.2017, 19:17

Frankiboy hat geschrieben:Ich würde mir kein Motorad mit über 50tkm zulegen, und zu dem Preis schon gar nicht.
Natürlich kann die noch lange laufen, aber weiß mans?


Warum denn nicht ?
Wenn Motorrad regelmäßig gewartet wird , ist das doch bei einer 12er kein Problem ..
meine olle FJ hat jetzt knapp 160000 km und läuft top ..
Meine k hat jetzt auch schon über 60000 km


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu verbringen
Benutzeravatar
Raucherlucky
 
Beiträge: 62
Registriert: 06.09.2011, 11:03
Wohnort: Straelen/ Niederrhein
Motorrad: K 1200 S Bj 2005

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Werbung


Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon Meister Lampe » 12.07.2017, 19:31

Raucherlucky hat geschrieben:Warum denn nicht ?
Wenn Motorrad regelmäßig gewartet wird , ist das doch bei einer 12er kein Problem ..
meine olle FJ hat jetzt knapp 160000 km und läuft top ..
Meine k hat jetzt auch schon über 60000 km


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Finger weg von den 1200er Karren , paar Euro mehr und eine 1300er kaufen .

Deine FJ hat die ewige getrige Technik drin und ist nicht mit der 1200er zu vergleichen in der Haltbarkeit , die 1200er hatten zuviele Fehler und wenn sie nicht da sind kommen sie Garantiert nach 60.000 km ... viel Spaß ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10382
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon Raucherlucky » 13.07.2017, 18:46

Ich hoffe du irrst dich ..
inzwischen habe ich mich richtig gut an die 12er gewöhnt .. bin allerdings jetzt erst 3000 km mit ihr gefahren .. diese aber ohne Probleme [emoji56]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Es ist nie zu spät eine glückliche Kindheit zu verbringen
Benutzeravatar
Raucherlucky
 
Beiträge: 62
Registriert: 06.09.2011, 11:03
Wohnort: Straelen/ Niederrhein
Motorrad: K 1200 S Bj 2005

Re: Auf der Suche nach ner K1200S - Gutes Angebot?

Beitragvon ThomasGL » 15.07.2017, 09:10

Hallo Leut's..
Da habt Ihr Manuel aber einen Einstand gegeben????
er sucht eine BMW K1200S ...
Er braucht keine "persönliche Meinungsbildung!!!"
Er möchte etwas zu dieser K1200s von uns wissen.
er hat dewegen diesen Link eingestellt(der jedoch nicht sichtbar ist jedenfall's bei mir)

Manuel grundsätzlich ist die K1200s in keinem Fall ein schlechter Gedanke..von Dir
das Teil ist sehr gut.
Ich hatte 2 und "BEIDE" habe ich bis an und über 100000 km gefahren.
Sie funktionierten IMMER....machten mir KEINEN Kummer im Gegenteil Fahrspass pur..
das soll nicht heisen,das man auch den Griff ins Klo bei einer 1200er machen kann.
Das ist nun mal Schicksal...kann aber mit ALLEN anderen auch passieren.

Du solltest nur versuchen,eine über die Händler zu bekommen.
Privat gegen Privat ist "OHNE" Gewährleistung....
Es ist etwas anderes,wenn eine BMW Gebrauchtgarantie(Anschlußgarantie vorhanden ist.)

Der Unterschied zur K1300 ist die 1200 ist die Ur-K!!! sie war ist zur 13er rauer,rüpiger,zickiger..
wenn Du damit leben kannst...könnt ihr sehr gute Freunde werden.

Fakt ist in Bezug positiver Situationen/Erfahrungen bei den Treibern wie in meiner Person,werden bei diesem Modell nach wie vor der mit Abstand größte Anteil sein.Aber derartige Nachrichten sind uninteressant.
Suche Dir einen Händler ODER eben eine Privatperson und fahre mit ihr richtig Probe..
Wenn der Verkäufer die selbige Einstellung hat,ein Verkauf auf gegenseitigem Vertrauen bestehen sollte wird er nichts dagegen haben.
Wichtig auch bei oder gerade bei einer 1200er oder überhaupt die HYSTERIE der Lebenslauf muss sollte immmer lückenlos nachweisbar sein.Rechnungen, Belege, Eigener usw.
Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann.
Benutzeravatar
ThomasGL
 
Beiträge: 287
Registriert: 29.05.2007, 15:56
Wohnort: Bergisch-Gladbach (NRW)
Motorrad: K1300S/


Zurück zu K1200S - K 1200 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron