Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Geislar » 09.06.2019, 22:41

Guten Abend liebe K- Gemeinde,
meine K 1200 r Sport geht (wenn sie sehr warm gefahren ist) gerne während der Fahr öfters einfach aus, wenn man die Kupplung zieht (im Stand und auch bei voller Fahrt)!! Im Forum ist dieses Thema schon oft angesprochen worden.....Die Lösung (98%) ist der Austausch der Airbox mit Leerlaufregler. Meine Frage was wird die Reparatur bei BMW kosten?? Lieben Bikergruß aus Bonn
Geislar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2019, 20:35
Motorrad: K1200r sport

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon MichiC » 09.06.2019, 23:37

Hi, sollte es tatsächlich die Airbox und der LLS sein bist du geschätzt mit 350€ für Ersatzteile und ca. 200-300€ für Arbeiten dabei.
Wie gesagt ist geschätzt.

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 233
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Geislar » 10.06.2019, 08:57

Vielen Dank......dann habe ich ja schon mal eine Hausnummer.....
LG aus Bonn
Geislar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2019, 20:35
Motorrad: K1200r sport

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Peppe » 10.06.2019, 10:15

Guten Morgen,

ich hatte auch vor ein paar Wochen das Ausgehen in Neutral. Mit der Suche findet man natürlich das Problem Verformung alte Airbox.

Mist jetzt suchen mindestens 2 Leute eine Airbox ab 2007 :-)

In diesem Artikel http://theneed4speed.com/forum/viewtopic.php?f=3&p=109738ist das Thema auch sehr gut beschrieben und wurde durch leichte Anpassung am Kolben des alten Stellers behoben. Wäre eine Möglichkeit aber selbstverständlich ist ein Austausch deutlich sinnvoller.

Ich werde, wenn es die Zeit zulässt mal probieren und parallel nach einer neuen Airbox schauen.

Viele Grüße
Peppe
Benutzeravatar
Peppe
 
Beiträge: 19
Registriert: 22.10.2018, 08:26
Motorrad: K1200s 2004

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Geislar » 10.06.2019, 11:05

Danke....prima Info.....
Ich werde Morgen einen Termin bei BMW machen.... bin leider nicht so geschickt zum Selber machen....
LG
Geislar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2019, 20:35
Motorrad: K1200r sport

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Geislar » 10.06.2019, 15:54

....bin gerade 120 km am Stück durch die Eifel gebrettert.....alles Bestens...Motor top gelaufen und nicht einmal ausgegangen...
Nicht das es andere Ursachen hat.....
Geislar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2019, 20:35
Motorrad: K1200r sport

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon MichiC » 10.06.2019, 16:21

Beschreib doch mal den Fehler genauer. Einfach aus kann alles mögliche sein. Killschalter, Schalter Seitenständer etc.

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 233
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Geislar » 10.06.2019, 22:23

Wir sind vor eine Woche 3 Tage im Sauerland gewesen und haben jeden Tag ca. 200 km gefahren.
Die Außen-Temperaturen lagen bei ca. 28 Grad. Der Fehler ist an allen drei Tagen aufgetreten. Aber Immer erst wenn wir einige Zeit unterwegs waren. Wir sind auch recht stramm gefahren. Die Symptome waren immer die gleichen: Sobald ich die Kupplung gezogen haben (immer auf der Landstraße), egal wie schnell ich war oder im welchem Gang....ging der Motor aus. Ich könnte im Rollen (Kupplung gezogen) immer wieder starten. Mußte dann immer die Drehzahl hoch halten. An der Ampel im Stand das gleiche Bild......immer wieder aus und bei Neustart immer wieder angesprungen und wieder aus. Drehzahl hochgehalten und etwas weiter gefahren. Dann einfach halbe Stunde stehen lassen und sie fuhr als wäre nichts gewesen....
Vielen Dank für Ihre Hilfe....
Geislar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2019, 20:35
Motorrad: K1200r sport

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon MichiC » 11.06.2019, 16:06

Hi, lass erst mal eine Fehlerauslesung bei BMW machen. Vielleicht hilft ja schon ein Reset am Steuergerät. Hab hier mal sowas gelesen.

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 233
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Geislar » 11.06.2019, 20:44

Hi...
die K war vor 3 Wochen bei einer großen Inspektion (30000 km) mit Tüv, neuen Bremsbelägen und und und Preis 1188 Euro.
Dabei wurde doch bestimmt ausgelesen!?!? Der Fehler wäre Ihnen doch bestimmt aufgefallen!?
LG aus Bonn
Geislar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2019, 20:35
Motorrad: K1200r sport

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon sumo » 12.06.2019, 08:07

Geislar hat geschrieben:Hi...
die K war vor 3 Wochen bei einer großen Inspektion (30000 km) mit Tüv, neuen Bremsbelägen und und und Preis 1188 Euro.
Dabei wurde doch bestimmt ausgelesen!?!? Der Fehler wäre Ihnen doch bestimmt aufgefallen!?
LG aus Bonn

1.188 € :?:
Wann und wo die K gekauft? Vielleicht zeigt sich der Händler und/oder BMW noch kulant. Ist der Leerlaufsteller, und denke dran: die K kann nicht nur ausgehen, es kann auch das Gas stehen bleiben. Vor ner Kurve nicht sehr angenehm. Wenn du schraubermäßig begabt bist (wovon ich bei nem Werkstattpreis von 1.188 € aber nicht ausgehe), ich meine im K 1200 GT Brett hat einer eine bebilderte Reparatur hinterlegt.
Viele Grüße
Alex

Vegetarier kommt aus der indianischen Sprache und heißt übersetzt: "Zu blöd zum jagen"
Benutzeravatar
sumo
 
Beiträge: 1234
Registriert: 31.01.2012, 14:21
Wohnort: Hohenstein
Motorrad: K 1200 R

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Geislar » 12.06.2019, 14:03

Hallo Alex,
die K 1200 r Sport habe ich Ostern in Köln von Privat gekauft....
Da der Tüv und eine Inspektion fällig war , bin ich zu Bmw.
Die 1188 Euro kamen zu stande, da ich alles was mir auffiel machen ließ......
Der Tank wurde auch ausgebaut, wegen Benzin Geruch (Verbindungen erneuert), dann noch Bremsbeläge und...und...und
incl. Leihmotorrad..... die 1188 Euro waren schon relativ OK.
Schraubermäßig bin ich leider nicht gut drauf...
LG aus Bonn
Geislar
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2019, 20:35
Motorrad: K1200r sport

Re: Reparaturkosten Airbox mit Leerlaufregler

Beitragvon Patrique » 12.06.2019, 19:08

Waaaas? 1188 Euro für nen kundendienst???
Haben sie dir Feenstaub und goldpuder ins Öl gekippt?
Patrique
 
Beiträge: 114
Registriert: 02.12.2014, 13:31
Wohnort: Ingolstadt
Motorrad: K1200s 2005


Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste