Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Alles rund um das Audiosystem, Navi mit der Anbindung über Bluetooth etc. - K1600B - K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 Grand America.

Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon yoshi » 09.07.2019, 20:00

Ich bin zwar erst seit gester hier und habe schon die erste Frage.

Ich habe eine K 1600 GTL Bj. 2019, Navigator VI, Sena 30K und ein iPhone 7 ich möchte gerne Radio, Navi-Ansagen und bei bedarf auch telefonieren. Die Bedingung des Telefones natürlich über den Navigator VI.
Ich bekomme es aber nicht mal hin das Telefon über das Navi zu bedienen bzw. es wird mir nicht im Navi angezeigt.

Also wer kann mit sagen was ich mit wem wie verbinden muss und auf welchem Weg? Entweder über Blauzahn oder über die jeweilige App (Haben ja auch alle eine eigene)

An der GTL gibt es ja nur Helm1 oder Helm2

Ich würde mich freuen wenn jemand behilflich sein kann.
Wie ich ja hier viewtopic.php?f=13&t=6608191schon geschrieben habe bin ich leider kein ausgewiesener Techniker.

Danke an alle

Joachim
yoshi
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019, 14:02
Motorrad: K1600 GTL 2019

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon Martin 11 » 09.07.2019, 20:41

Hallo Joachim
Du kannst nur ein Sena über Helm1 anschliessen.
An Helm2 kann man nur BMW Helme anschliessen.
Als erstes Verbinde über Blue den Helm1 mit dem Navi.
Dann geht auch das Radio über den Helm1.
Den Helm1 kann Du mit Helm2 verbinden - vorher oder nachher.
Gruss Martin
Benutzeravatar
Martin 11
 
Beiträge: 141
Registriert: 11.08.2017, 07:44
Motorrad: K 1600 GTL - 2017

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon gifhouse » 09.07.2019, 22:21

Helm 1 für Musik mit K1600 verbinden (Helm1)
Iphone mit Navigator 6 verbinden
(Telefonfunktion wird am Navi nur angezeigt wenn mit Helm verbunden und Helm eingeschaltet ist)
Als letztes dann Navigator 6 direkt mit Helm verbinden.
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Manchmal vermisse ich die Zeit, als es pro Dorf nur einen Trottel gab!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
K 1600 Treffen 2020 | Vogtland
Infos und Buchen: https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1249&idd=971
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3858
Registriert: 19.11.2010, 17:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon yoshi » 09.07.2019, 23:16

Danke an euch für die Tipps.

Aber ich glaube ich habe mich nicht richtig ausgedrückt.

Wenn mit Helm 1 immer ein BMW Kommunikationssystem gemeint ist wird das so nicht gehen.
Ich habe ja keins sondern nur ein Sena 30K am Helm montiert.
Ich habe mit Helm 1 gemeint die Bezeichnung an der GTL unter Audio Einstellungen, wenn ich da Helm 1 verbinde passiert über mein Sena nichts.

Joachim
yoshi
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019, 14:02
Motorrad: K1600 GTL 2019

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon gifhouse » 09.07.2019, 23:22

Mit Helm 1 ist die Bezeichnung an der GTL unter Audio Einstellungen gemeint.... mit dieser Auswahl kannst du ein Fremdsystem z.b. sena mit der K16 koppeln... Beim Sena musst du als Verbindungsoption -- medien -- auswählen und dann koppeln
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Manchmal vermisse ich die Zeit, als es pro Dorf nur einen Trottel gab!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
K 1600 Treffen 2020 | Vogtland
Infos und Buchen: https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1249&idd=971
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3858
Registriert: 19.11.2010, 17:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon Emorej » 10.07.2019, 00:11

Die Sprachausgabe vom Navi solltest Du auch bekommen, wenn Du den Navigator nicht direkt mit deinem Helm verbunden hast - zumindest so lange die Audioanlage (Radio oder MP3/) deiner K läuft.
Emorej
 
Beiträge: 323
Registriert: 25.11.2015, 23:02
Wohnort: Stuttgart
Motorrad: K 1600 GT Sport

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon yoshi » 11.07.2019, 16:13

Schon mal besten Dank für die Tipps.

Werde wohl am Wochenende mal testen.

Joachim
yoshi
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2019, 14:02
Motorrad: K1600 GTL 2019

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon Dieter5109 » 12.07.2019, 07:56

Hallo!
Hatte eine ähnliche Herausforderung. Allerdings mit dem Sena 10.
Nach vielen Versuchen mit hohem Zeitaufwand, bin ich dann zu meinem Händler (Große Handelskette). Und siehe da, in 5 Minuten war alles erledigt. Parallel hatte ich direkt bei Sena nachgefragt. Hier kam die Antwort, dass die Händler eine Schulung bekommen und daher auch sehr sachkundig sein sollten. Aber auch Sena hat direkte Hilfe angeboten.
Gruß
Dieter5109
Benutzeravatar
Dieter5109
 
Beiträge: 219
Registriert: 24.08.2011, 08:45
Wohnort: Lehre
Motorrad: R1200 GS lc

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon PowerBilly » 11.09.2019, 18:26

Hallo Zusammen,

da ich genau die selben Geräte einsetze und auch so meine kleinen Probleme hatte / habe dachte ich mir das ich mal meine Erfahrungen hier mitteile....

Anfangs wusste ich nur das ich irgend was mit dem Navi oder doch eher mit Helm 1 koppeln muss. Und war das das Handy oder das Sena ? In den Anleitungen stand zwar drin wie man prinzipiell das Sena koppelt , aber mit was ? Sena mit Nav , Handy mit Navi , Sena mit Helm1 und was ist mit dem Beifahrer ? Wie wird dieser angebunden, Mesch oder Bluetooth ? cofus

Also habe ich rumprobiert und folgende Geräte miteinander gekoppelt :
Helm1 mit Sena 30k als Multimedia Bluetooth
Handy mit Sena 30k als Multimedia Bluetooth
Navi mit BMW Bluetooth
Somit funktioniert Musik hören und Telefonieren über das Sena, damit funktionieren dann auch die Naviansagen.

Die Verbindung zum Sozius habe ich per privatem Mesh hergestellt. Allerdings lag der Teufel hier im Detail, denn...
beim annehmen oder ablehnen der Mesh-Verbindung soll der M - Knopf, beim annehmen 1mal angetippt und beim ablehnen 1sec. gedrückt werden. :shock: :shock: Hier hieß es einfach probieren denn wer steht schon mit der Stopuhr neben dem Sena 30k ?(ich nicht)

Somit funktioniert jetzt bei mir Musik per USB oder Radio über das Sena an beiden Helmen (meinem und Sozius), Interkom dauerhaft an beiden Helmen ohne Unterbrechung , Handy an meinem Helm (annahme eines Gespräches mit der P-Taste am Sena 30K) und die Naviansagen (wenn ich die nette Dame einschalte :D ).

Einen kleinen Haken gibt es allerdings bei mir trotzdem und da würden mich mal eure Erfahungen interessieren.
Wie oben beschrieben sind eigentlich das Sena 30K und Helm 1 gekoppelt, das wird auch vom Sena 30K so bestätigt und am BMW Display so angezeigt. Aber.... manchmal ist es so das ich einfach trotzdem keine Musik (per USB-Stick) höre. Schalte ich die BMW oder das Sena aus und wieder ein, funktioniert es auf einmal wieder.

- Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht ?
- Gibt es eine dauerhafte Lösung dafür ?

scratch

Gruß
Stephan
Benutzeravatar
PowerBilly
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.04.2019, 20:38
Wohnort: Frankenthal (Pfaz)
Motorrad: K1600GT

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon donasp » 12.09.2019, 19:13

PowerBilly hat geschrieben:Hallo Zusammen,

da ich genau die selben Geräte einsetze und auch so meine kleinen Probleme hatte / habe dachte ich mir das ich mal meine Erfahrungen hier mitteile....

Anfangs wusste ich nur das ich irgend was mit dem Navi oder doch eher mit Helm 1 koppeln muss. Und war das das Handy oder das Sena ? In den Anleitungen stand zwar drin wie man prinzipiell das Sena koppelt , aber mit was ? Sena mit Nav , Handy mit Navi , Sena mit Helm1 und was ist mit dem Beifahrer ? Wie wird dieser angebunden, Mesch oder Bluetooth ? cofus

Also habe ich rumprobiert und folgende Geräte miteinander gekoppelt :
Helm1 mit Sena 30k als Multimedia Bluetooth
Handy mit Sena 30k als Multimedia Bluetooth
Navi mit BMW Bluetooth
Somit funktioniert Musik hören und Telefonieren über das Sena, damit funktionieren dann auch die Naviansagen.

Die Verbindung zum Sozius habe ich per privatem Mesh hergestellt. Allerdings lag der Teufel hier im Detail, denn...
beim annehmen oder ablehnen der Mesh-Verbindung soll der M - Knopf, beim annehmen 1mal angetippt und beim ablehnen 1sec. gedrückt werden. :shock: :shock: Hier hieß es einfach probieren denn wer steht schon mit der Stopuhr neben dem Sena 30k ?(ich nicht)

Somit funktioniert jetzt bei mir Musik per USB oder Radio über das Sena an beiden Helmen (meinem und Sozius), Interkom dauerhaft an beiden Helmen ohne Unterbrechung , Handy an meinem Helm (annahme eines Gespräches mit der P-Taste am Sena 30K) und die Naviansagen (wenn ich die nette Dame einschalte :D ).

Einen kleinen Haken gibt es allerdings bei mir trotzdem und da würden mich mal eure Erfahungen interessieren.
Wie oben beschrieben sind eigentlich das Sena 30K und Helm 1 gekoppelt, das wird auch vom Sena 30K so bestätigt und am BMW Display so angezeigt. Aber.... manchmal ist es so das ich einfach trotzdem keine Musik (per USB-Stick) höre. Schalte ich die BMW oder das Sena aus und wieder ein, funktioniert es auf einmal wieder.

- Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht ?
- Gibt es eine dauerhafte Lösung dafür ?

scratch

Gruß
Stephan


Hallo!

Was meinst mit der Verbindung Navi mit BMW Bluetooth?

Du sagst du hast den Helm 1 bei K1600 die Sena 30K verbunden und danach das Handy mit der Sena 30K verbunden. Hast du noch eine andere Verbindung mit der Bluetooth des K1600 gemacht?
Benutzeravatar
donasp
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.03.2019, 19:15
Motorrad: K1600GT

Re: Navigator 6, Sena 30K, iPhone 7 und keine Ahnung wie

Beitragvon PowerBilly » 13.09.2019, 12:12

Hallo,

Was meinst mit der Verbindung Navi mit BMW Bluetooth?



Da ist mir wohl beim vielen tippen ein Fehler unterlaufen.
Das Navi ist über die interne Verbindung mit der BMW verbunden. NICHT über Bluetooth.

Du sagst du hast den Helm 1 bei K1600 die Sena 30K verbunden und danach das Handy mit der Sena 30K verbunden. Hast du noch eine andere Verbindung mit der Bluetooth des K1600 gemacht?


Nein, aber mit dem Sena, denn du kannst ja mit dem Sena 2 Multimediageräte verbinden (wenn ich das in der Anleitung richtig verstanden habe). Und zwar musst du den Drehknopf 2x drücken, nachdem du das Bluetooth koppeln aktiviert hast (steht auch in dem Sena Handbuch) . Dann wird die Verbindung als Gerät 2 gespeichert.

Gruß
Stephan
Benutzeravatar
PowerBilly
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.04.2019, 20:38
Wohnort: Frankenthal (Pfaz)
Motorrad: K1600GT


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 GA - Audio - Navi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste